Cover von Ein Job wird in neuem Tab geöffnet

Ein Job

Kriminalroman
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Dische, Irene
Verfasserangabe: Irene Dische
Jahr: 2002
Verlag: München, Dt. Taschenbuch-Verl.
verfügbar

Exemplare

Standort 2Standort 3SignaturStatusVorbestellungenFrist
Standort 2: Romane - Krimi Standort 3: Signatur: Disc Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist:

Inhalt

Weil er sich in Istanbul einen Ruf als Attentäter erworben hat, erhält der Kurde Alan Korkunc einen Job von der Türkenmafia in New York. Er soll, um einem missliebigen Geschäftsmann eine Lektion zu erteilen, dessen junge Frau und kleine Tochter töten. Alan versteht zwar kein Wort Englisch, ist aber mit reichlich Geld und einem Auto versehen und hat 5 Tage Zeit, die Zielpersonen auszuspähen. Wie er als Fremder, Rassist, Macho und Waffenfetischist in der unbekannten Umgebung ständig aufläuft, sich erfolglos der mütterlichen Zuneigung einer alten Nachbarin erwehrt, wie am 6. Tag der fehlerlose Plan schief geht, die alte Frau ihn rettet und er mit ihr im Mittleren Westen ein neues Leben als Amerikaner beginnt: ein haarsträubender Plot, ein grauslich-komisches, melodramatisches, groteskes Gangstermärchen, ein elegantes Spiel mit allen möglichen Klischees - nur kein Kriminalroman. Die bekannte Autorin und die Kritiken der Presse werden trotzdem die richtigen Leser anlocken.

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Dische, Irene
Verfasserangabe: Irene Dische
Jahr: 2002
Verlag: München, Dt. Taschenbuch-Verl.
opens in new tab
Suche nach dieser Systematik
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis Krimi
ISBN: 978-3-423-13019-6
Beschreibung: 154 S.
Suche nach dieser Beteiligten Person
Originaltitel: A Job
Fußnote: Aus dem Engl. übers.
Mediengruppe: Schöne Literatur