Cover von Das kalte Lächeln des Meeres wird in neuem Tab geöffnet

Das kalte Lächeln des Meeres

Commissario Montalbano verliert die Geduld; Commissario Montalbanos siebter Fall; Roman
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Camilleri, Andrea
Verfasserangabe: Andrea Camilleri
Jahr: 2004
Verlag: Bergisch Gladbach, Ed. Lübbe
verfügbar

Exemplare

Standort 2Standort 3SignaturStatusVorbestellungenFrist
Standort 2: Romane - Krimi Standort 3: Signatur: Cami Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist:

Inhalt

Commissario Montalbano hat die Schnauze gestrichen voll. Vom Sumpf der neuen Regierungs-und Polizeipolitik. So sehr, dass er endgültig kündigen will. Da trifft ihn beim "therapeutischen" Schwimmen im Meer eine schon stark beschädigte Leiche. Scheinbar ein natürlicher Tod? Die Ermittlungen und eine gehörige Reihe von Zufällen führen zu weiterem Treibgut vor Siziliens Küsten. Illegale Einwanderung, Menschenhandel übelster Sorte. Ein wirklich absolut flotter, witziger - auch schrecklicher - Montalbano. Spannend bis zum Schluss. Und mit allen lieb gewordenen Eigenheiten : Cataré hat die entscheidenden Inspirationen, Mimi wird Vater, die erotische Schwedin Ingrid, die Schmierenkomödien von Tele Vigatà. Nur etwas entscheidend Neues ereignet sich: Montalbano muss sich ein neues Trost- und Lieblingsrestaurant suchen. Sein Wirt schließt altershalber. Für alle Bibliotheken empfohlen.

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Camilleri, Andrea
Verfasserangabe: Andrea Camilleri
Jahr: 2004
Verlag: Bergisch Gladbach, Ed. Lübbe
opens in new tab
Suche nach dieser Systematik
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis Krimi
ISBN: 3-7857-1549-8
Beschreibung: 283 S.
Schlagwörter: Belletristische Darstellung, Fahndung, Flüchtling, Kriminalbeamter, Sizilien, Tod
Suche nach dieser Beteiligten Person
Originaltitel: Il giro di boa
Fußnote: Aus dem Ital. übers.
Mediengruppe: Schöne Literatur