X
  GO
Willkommen

 

Stadtbücherei Buchholz

Kirchenstraße 6
21244 Buchholz i.d.N.

Tel.: 04181 - 214280

E-Mail: stadtbuecherei@buchholz.de

Öffnungszeiten:

Mo 10:00 - 12:00 und
  15:00 - 20:00 Uhr
Di geschlossen
Mi - Do 10:00 - 18:00 Uhr
Fr 14:00 - 18:00 Uhr
Sa 10:00 - 13:00 Uhr

Während der Sommerferien samstags geschlossen!

Rückgabebox: 24 Stunden geöffnet

Ihre Mediensuche
10 von 190
Preiamus
Verfasser: Neumann, Peggy
Verfasserangabe: Peggy Neumann
Jahr: 2001
nicht verfügbarnicht verfügbar
Exemplare
Standort 2Standort 3SignaturStatusVorbestellungenFrist
Standort 2: Standort 3: Signatur: Artothek Stadtbücherei Status: Entliehen Vorbestellungen: 0 Frist: 31.01.2020
Inhalt
Aquarell-Farben und Tusche auf Reispapier.
 
Vita:
PEGGY NEUMANN
geboren am 17. Oktober 1910 in Australien, gestorben am 19. Juli 2001 in Bendestorf.
"As a child my paintbox was my treasured compain. I loved and was aware of colours from a very early age..."
Als Kind war mein Maalkasten mein liebster Gefährte. Schon im frühen Alter liebte ich Farben und war sehr farbbewußt. Ich liebte auch Poesie und hatte häufig große Schwierigkeiten, zwischen den beiden zu entscheiden. Als ich etwa 10 Jahre alt war, ging ich in eine Malschule, die von einem australischen Maler geleitet wurde, der die berühmte Slade Schule in London besucht hatte. Aber ich muss ehrlich sein und zugeben, dass ich sehr wenig aufnahm von dem, was als überlieferte Regeln für Aquarell-Landschaftsmalerei galt. Ich malte eher fantastische Kompositionen, für die ich sogar einen Preis für "originelle Arbeiten" erhielt.
Dann malte ich eine Zeitlang überhaupt nicht. Ich ging ganz in Englischer Literatur auf, die mir viel bedeutete. Und ich glaube, dass diese frühe Liebe zur Poesie eine Vorbereitung war für die spätere Leidenschaft für Asiatische Malerei und Kunst im Allgemeinen.
Dieser Enthusiasmus hat mich nie verlassen. Jetzt wo ich mich zurückerinnere, erkenne ich, dass auch die 3 Jahre, die ich an der Architekturschule der Universität Sydney verbrachte, für mich sehr wichtig waren, obwohl ganz anders. Man lernte, dass jeder Bleistift-Strich einen Grund haben muss. Aber das war lange bevor ich zu malen anfing. Später hatte ich das große Glück, die Kurse in Asiatischer Malerei zu besuchen, die von Professor Ung No Lee gegeben wurden. Diese waren das Fundament für all meine spätere Malerei.
Details
Verfasser: Neumann, Peggy
Verfasserangabe: Peggy Neumann
Jahr: 2001
Beschreibung: 40 x 39 cm / mit Rahmen 70 x 50 cm
Fußnote: unverkäuflich
Mediengruppe: Artothek