X
  GO
Willkommen

 

Stadtbücherei Buchholz

Kirchenstraße 6
21244 Buchholz i.d.N.

Tel.: 04181 - 214280

E-Mail: stadtbuecherei@buchholz.de

Öffnungszeiten:

Mo 10:00 - 12:00 und
  15:00 - 20:00 Uhr
Di geschlossen
Mi - Do 10:00 - 18:00 Uhr
Fr 14:00 - 18:00 Uhr
Sa 10:00 - 13:00 Uhr

Während der Sommerferien samstags geschlossen!

Rückgabebox: 24 Stunden geöffnet

Ihre Mediensuche
189 von 190
Hafen-Viertel
Verfasser: Behrendt, Falko
Verfasserangabe: Falko Behrend
Jahr: 2000
verfügbarverfügbar
Exemplare
Standort 2Standort 3SignaturStatusVorbestellungenFrist
Standort 2: Standort 3: Signatur: Artothek Stadtbücherei Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist:
Inhalt
Farbradierung
 
Vita:
Friedrich Richard FALKO BEHRENDT
(* 11. Mai 1951 in Torgelow) ist freischaffender Maler und Grafiker.
Falko Behrendt legte nach dem Besuch der Disterweg-Schule (Polytechnische Oberschule) und der der Kopernikus-Oberschule sein Abitur ab und schloss zudem eine Lehre als Betriebsschlosser ab. 1970 begann er an der Verkehrshochschule Dresden ein Studium der Verkehrskybernetik, wechselte 1971 an die Hochschule für bildende Künste in Dresden, wo er bei Gerhardt Kettner, Herbert Kunze und Günter Horlbeck studierte. 1975 schloss er sein Studium als Diplom-Maler und -Grafiker ab und zog nach Neubrandenburg. Seit 1991 lebt und arbeitet er in Lübeck.
-1978: Preisträger "Junge Künstler der DDR" in Frankfurt/Oder
-1980/1983: Preisträger des Staatlichen Kunsthandels der DDR "100 ausgewählte Graphiken" (Förderpreis)
-1986: Kunstpreis des FDGB
-1990: Arbeitsstipendium der Dr.-Hans-Hoch-Stiftung in Neumünster; Graphikpreis des Kunstvereins Eisenturm in Mainz
-1999: Graphikpreis der Internationalen Senefelder Stiftung
Details
Verfasser: Behrendt, Falko
Verfasserangabe: Falko Behrend
Jahr: 2000
Beschreibung: 54 x 37 cm / mit Rahmen 80 x 60 cm
Fußnote: unverkäuflich
Mediengruppe: Artothek