Cover von Indigo - im Bann der Gezeiten wird in neuem Tab geöffnet

Indigo - im Bann der Gezeiten

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Dunmore, Helen
Verfasserangabe: Helen Dunmore
Jahr: 2007
Verlag: München, cbj
verfügbar

Exemplare

Standort 2Standort 3SignaturStatusVorbestellungenFrist
Standort 2: Kinderroman - Familie 9+ Standort 3: Signatur: Dunm (2) Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist:

Inhalt

Sapphy und ihr Bruder Conor - beide halb Mensch, halb Mer - leben nun in einem Badeort an der Küste Cornwalls. Vor allem Sapphy spürt weiterhin die Anziehungskraft von Indigo, wo ihre Freunde Faro und Elvira leben und kehrt immer wieder dorthin zurück. Die Geschwister quält die Frage, ob ihr spurlos verschwundener Vater irgendwo in Indigo lebt. Bei ihrer Suche geraten sie in einen Aufruhr der Elemente: Der Gezeitenknoten droht sich aufzulösen und eine riesige Flutwelle rollt auf die Küste zu. Sapphy und Conor werden von den Mer zu Hilfe geholt, um das Gleichgewicht wieder herzustellen. - Die Fortsetzung von "Indigo - Im Sog des Meeres" (BA 4/06) liest sich ebenso atemlos spannend wie der 1. Teil. Die Beschreibung der drohenden Flut erinnert an die Ereignisse in Südostasien; die Suche der Geschwister nach dem verschollenen Vater, ihre Erlebnisse in Indigo und die Auseinandersetzung mit der Natur (Rettung eines gestrandeten Delfins, Gegensatz der Welt an Land und der Unterwasserwelt): Der Autorin gelingt eine Kombination aus Familien-, Fantasy- und "Umweltroman" ohne pädagogische Keule - empfohlen!

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Dunmore, Helen
Verfasserangabe: Helen Dunmore
Jahr: 2007
Verlag: München, cbj
opens in new tab
Suche nach dieser Systematik
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis Familie, 9+
ISBN: 978-3-570-130
Beschreibung: 330 S.
Suche nach dieser Beteiligten Person
Originaltitel: The tide knot
Fußnote: Aus dem Engl. übers.
Mediengruppe: Kinder/Jugendbuch