Cover von The Five wird in neuem Tab geöffnet

The Five

Das Leben der Frauen, die von Jack the Ripper ermordet wurden
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Rubenhold, Hallie (Verfasser)
Verfasserangabe: Hallie Rubenhold ; Aus dem Englischen von Susanne Höbel
Jahr: 2020
Verlag: München, Nagel & Kimche
verfügbar

Exemplare

Standort 2Standort 3SignaturStatusVorbestellungenFrist
Standort 2: Biografie Standort 3: Signatur: Frauen Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist:

Inhalt

Dieses preisgekrönte Hardcover der Historikerin zeichnet die Lebensgeschichten von 5 Frauen nach, die 1888 mutmaßlich von "Jack the Ripper" getötet wurden. Sensationslust ist Rubenholds Sache nicht, sensibel widmet sie sich den Opfern, auch um ihnen ihre Würde wiederzugeben. Viel zu oft interessieren wir uns für Täter und vernachlässigen Gewaltopfer. Für die Autorin spielt der Täter kaum eine Rolle. Auf um die 70 Seiten pro Frau lernen wir etwas über deren Lebensumstände in der viktorianischen Zeit, über Armut, Alkoholismus, Obdachlosigkeit, Doppelmoral und Frauenfeindlichkeit, die durch den Mythos "Jack the Ripper" bis in unsere Zeit reicht, kennen. Interessant: Anders als kolportiert, waren nur 2 der Opfer Prostituierte. Rubenhold stützt sich auf Sozialforschung, unveröffentlichte und unerforschte Quellen. Das Buch ist in erzählendem Stil gehalten, hat keinen wissenschaftlichen Duktus, ist aber sauber recherchiert. Eine Auflistung der Besitztümer, die bei den Leichen gefunden wurden, ist rührend und zugleich aufschlussreich. Ein Register und Abbildungen auf gestrichenem Papier runden den Band ab.

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Rubenhold, Hallie (Verfasser)
Verfasserangabe: Hallie Rubenhold ; Aus dem Englischen von Susanne Höbel
Jahr: 2020
Verlag: München, Nagel & Kimche
opens in new tab
Suche nach dieser Systematik
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis Biografie, Frauen
ISBN: 9783312011865
Beschreibung: 1. Auflage, 423 Seiten, Illustrationen
Schlagwörter: 19. Jahrhundert, Biografie, Frau, Geschichte 1800-1900, Mord
Beteiligte Personen: Suche nach dieser Beteiligten Person Höbel, Susanne (Übersetzer)
Sprache: Deutsch
Mediengruppe: Sachliteratur