Cover von Muskelentspannung nach Jacobson wird in neuem Tab geöffnet

Muskelentspannung nach Jacobson

Stress abbauen - die Gesundheit stärken
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Schwarz, Anja; Schwarz, Aljoscha
Verfasserangabe: Anja Schwarz ; Aljoscha Schwarz
Jahr: 2007
Verlag: München [u.a.], BLV
verfügbar

Exemplare

Standort 2Standort 3SignaturStatusVorbestellungenFrist
Standort 2: Fit & Schön Standort 3: Signatur: Entspannungstechniken Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist:

Inhalt

Die Progessive Muskelrelaxation nach Jacobson (PMR) hat gegenüber den gängigen Entspannungsmethoden wie AT, Yoga, Meditation, QiGong oder Tai Chi 2 gewichtige Vorteile: Sie ist am einfachsten zu erlernen und problemlos zu praktizieren, und die Tiefe der Entspannung ist bei ihr am stärksten. Vorliegendes Paket (Buch und CD) ist ähnlich wie die Vergleichstitel von F. Hainbuch (BA 4/04) oder D. Ohm ("Streßfrei durch Progessive Relaxation": BA 4/04) bedürfnisgerecht auf den Zeitgenossen zugeschnitten: Auf die grundlegende PMR- Vollentspannung aller Muskelgruppen (40 min. Dauer) folgen 2 verkützte, darauf aufgebauende Programme: das 7- Stufen- (17 min.) und das 4 Stufen- Programm (6 min.). Neben diesen Basisprogramm gibt es noch Anleitungen für Übungen in besonderen (Eil-) Fällen: fürs Büro, in der Warteschlange, im Auto. Professionelle Aufmachung; laiengerechte Anleitungen in Text und Foto; voll verzahnt mit der Beilage- CD, auf der sich alle Übungen des Buches wiederfinden. Eine preiswerte, runde Sache.- Grundbestand neben den genannten Titeln. (1)
Uwe- Frierich Obsen

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Schwarz, Anja; Schwarz, Aljoscha
Verfasserangabe: Anja Schwarz ; Aljoscha Schwarz
Jahr: 2007
Verlag: München [u.a.], BLV
opens in new tab
Suche nach dieser Systematik
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis Fit & Schön, Entspannungstechniken
ISBN: 3-8354-0136-X
Beschreibung: 62 S. : zahlr. Ill. (farb.)
Schlagwörter: Entspannung, Gelassenheit, Gesundheit, Körper, Muskeln, Seele, Stressbewältigung
Suche nach dieser Beteiligten Person
Mediengruppe: Sachliteratur