Informationen zum Datenschutz <Hier klicken>
Bei der Verwendung dieser Webseite werden Cookies angelegt, um die Funktionalität für Sie optimal gewährleisten zu können. Zudem werden personenbezogene Daten erhoben und genutzt. Bitte beachten Sie hierzu unsere allgemeine Datenschutzerklärung. Mit der weiteren Nutzung stimmen Sie diesen Bedingungen zu.
X
  GO
Willkommen

 

Stadtbücherei Buchholz

Kirchenstraße 6
21244 Buchholz i.d.N.

Tel.: 04181 - 214280

E-Mail: stadtbuecherei@buchholz.de

Öffnungszeiten:

Mo 10:00 - 12:00 und
  15:00 - 20:00 Uhr
Di geschlossen
Mi - Do 10:00 - 18:00 Uhr
Fr 14:00 - 18:00 Uhr
Sa 10:00 - 13:00 Uhr

Rückgabebox: 24 Stunden geöffnet

Neuigkeiten

Achtung: Vom 22.12.2018 - 01.01.2019 bleibt die Stadtbücherei geschlossen. Freitag, 21.12.2018 ist unser letzter Öffnungstag vor Weihnachten. Ab Mittwoch, 02.01.2019 sind wir wieder für Sie da. Wir wünschen Ihnen ein schönes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr! 🎄🎅 🎆

Aktuelle Ausstellung

Ausstellung "DIE MÖGLICHKEIT DES ERSEHNTEN" von Jutta Hertell

Die Ausstellung DIE MÖGLICHKEIT DES ERSEHNTEN ist vom 03. November bis 29. November 2018 während der Öffnungszeiten der Stadtbücherei zu sehen. Die Vernissage findet am Samstag, 03.November 2018 ab 11:00 Uhr statt.

Aktuelle Veranstaltungen

Lesung und Ausstellung Karin Klesper am Freitag, 23. November 2018

Mit ihren Gemälden hat sich die Künstlerin bereits einen bekannten Namen erarbeitet. Als angenehme Überraschung können wir nun auch zusätzlich ihrer Lyrik lauschen. Die Lesung und Vernissage findet am Freitag, 23. November um 19:00 Uhr statt.

Autorenlesung mit Dieter Bednarz am Mittwoch, 28. November 2018, 20.00 Uhr

"Was geht da noch?", fragt sich der Autor Dieter Bednarz, als ihm sein Arbeitgeber anbietet, früher aufzuhören. Und seine Frau ihm eine Rentner-Karte kauft. Rund zehn Jahre nach seinem viel gelobten erzählenden Sachbuch über spätes Elternglück hat Dieter Bednarz erneut seine persönliche Situation zum Anlass genommen für ein ebenso unterhaltendes wie informatives Buch: Offen und ehrlich, aber auch sachlich umfassend, beschreibt er die beruflichen und privaten Wechseljahre, die Männer wie Frauen immer öfter bereits mit Ende 50, Anfang 60, zu schaffen machen: wenn die sogenannte Karriere ein nicht selten jähes Ende nimmt, wenn die erste Renten-Hochrechnung Ängste vor baldiger Altersarmut schürt und der Rest der Familie ziemlich deutlich zeigt, dass er alleine klar kommt.

Dieter Bednarz, Jahrgang 1956, war mehr als sein halbes Leben lang politischer Redakteur des Hamburger Nachrichtenmagazins DER SPIEGEL; seine scharf geführten Gespräche - unter anderem mit Irans Staatschef Ahmadinedschad, Syriens Machthaber Assad und Ägyptens Präsident Sisi - fanden weltweit Beachtung. Bekannt als Autor zum Thema Work-Life-Balance wurde er 2009 durch sein weitgehend autobiographisches Buch "Überleben an der Wickelfront".

Kartenvorverkauf in der Stadtbücherei 7 €, Abendkasse: 10 €.

Seniorenhandysprechstunde am Samstag, 01. Dezember 2018

Das Familienbüro bietet in Kooperation mit der Reso-Fabrik e.V. jeden 1. Samstag im Monat von 10-13 Uhr eine Seniorenhandysprechstunde an. In den Räumlichkeiten der Stadtbücherei leisten Jugendliche den Senioren Hilfestellung bei der Anwendung ihres Smartphones. Möchten Sie also gerne z.B. eine "WhatsApp" an Ihre Enkel verschicken oder mit dem Smartphone im Internet surfen, brauchen aber Hilfe bei der Einrichtung und Anwendung? Dann kommen Sie mit Ihrem Handy oder Smartphone einfach vorbei.

Der nächste Termin ist am Samstag, 01. Dezember 2018.