Informationen zum Datenschutz <Hier klicken>
Bei der Verwendung dieser Webseite werden Cookies angelegt, um die Funktionalität für Sie optimal gewährleisten zu können. Zudem werden personenbezogene Daten erhoben und genutzt. Bitte beachten Sie hierzu unsere allgemeine Datenschutzerklärung. Mit der weiteren Nutzung stimmen Sie diesen Bedingungen zu.
X
  GO
Willkommen

 

Stadtbücherei Buchholz

Kirchenstraße 6
21244 Buchholz i.d.N.

Tel.: 04181 - 214280

E-Mail: stadtbuecherei@buchholz.de

Öffnungszeiten:

Mo 10:00 - 12:00 und
  15:00 - 20:00 Uhr
Di geschlossen
Mi - Do 10:00 - 18:00 Uhr
Fr 14:00 - 18:00 Uhr
Sa 10:00 - 13:00 Uhr

Rückgabebox: 24 Stunden geöffnet

Neuigkeiten

Achtung: Aufgrund von Wartungsarbeiten der Telefonanlage sind wir am 30. Januar 2019 zwischen 13 und 15 Uhr telefonisch nicht erreichbar. Wir bitten um Ihr Verständnis!

Aktuelle Ausstellung

Ausstellung "Farbe bekennen" im Januar 2019

Gezeigt werden Arbeiten von Regina Spandau-Mylius aus Holm-Seppense vom 05. bis zum 30. Januar 2019. Den Schwerpunkt bilden farblich intensive, abstrakte Kompositionen von großer Suggestionskraft. Im Kontrast dazu stehen gegenständliche Werke mit politischer Aussage, inspiriert durch konkrete Ereignisse der letzten Jahre, umgesetzt in Motive, die in überzeugender Weise die emotionale Betroffenheit der Künstlerin ausdrücken und zum Nachdenken anregen.

Die Ausstellung kann zu den Öffnungszeiten der Stadtbücherei besichtigt werden.

Aktuelle Veranstaltungen

Seniorenhandysprechstunde am Samstag, 02. Februar 2019

Das Familienbüro bietet in Kooperation mit der Reso-Fabrik e.V. jeden 1. Samstag im Monat von 10-13 Uhr eine Seniorenhandysprechstunde an. In den Räumlichkeiten der Stadtbücherei leisten Jugendliche den Senioren Hilfestellung bei der Anwendung ihres Smartphones. Möchten Sie also gerne z.B. eine "WhatsApp" an Ihre Enkel verschicken oder mit dem Smartphone im Internet surfen, brauchen aber Hilfe bei der Einrichtung und Anwendung? Dann kommen Sie mit Ihrem Handy oder Smartphone einfach vorbei.

Der nächste Termin ist am Samstag, 02. Februar 2019.

"Wo aber Gefahr ist, wächst das Rettende auch" - Märchennachmittag am Dienstag, 5. Februar 2019

Retter und Retterinnen im Märchen

Wir geraten in Gefahr, immer wieder. Wir wünschen uns Sicherheit, wissen aber, dass Leben nicht immer sicher sein kann. In Angst brauchen wir aber nicht zu leben, denn da sind ja die Anderen. Menschen, die zu Hilfe eilen, Mut machen, Rat geben: Retterinnen und Retter. Von ihnen erzählen viele Märchen.

Es erzählen im Rahmen unserer Veranstaltungsreihe "Bewusst leben & zurückschauen" für ältere Menschen am Dienstag, 05. Februar 2019 um 15:00 Uhr: Dr. Johannes Köhler (Hildesheim), Martha Vogelsang (Buchholz). Es musiziert: Hanne Degel, Akkordeon (Buchholz).

Die Veranstaltung ist kostenlos. Spenden verwenden wir gerne für die Seniorenarbeit der Bücherei. Für alle Veranstaltungen steht in Zusammenarbeit mit dem Mehrgenerationenhaus "Kaleidoskop" in Buchholz ein kostenloser Fahrdienst zur Verfügung. Bei Bedarf wenden Sie sich bitte an die Stadtbücherei unter Tel. 04181-214280.