Informationen zum Datenschutz <Hier klicken>
Bei der Verwendung dieser Webseite werden Cookies angelegt, um die Funktionalität für Sie optimal gewährleisten zu können. Zudem werden personenbezogene Daten erhoben und genutzt. Bitte beachten Sie hierzu unsere allgemeine Datenschutzerklärung. Mit der weiteren Nutzung stimmen Sie diesen Bedingungen zu.
X
  GO
Willkommen

 

Stadtbücherei Buchholz

Kirchenstraße 6
21244 Buchholz i.d.N.

Tel.: 04181 - 214280

E-Mail: stadtbuecherei@buchholz.de

Öffnungszeiten:

Mo 10:00 - 12:00 und
  15:00 - 20:00 Uhr
Di geschlossen
Mi - Do 10:00 - 18:00 Uhr
Fr 14:00 - 18:00 Uhr
Sa 10:00 - 13:00 Uhr

Während der Sommerferien samstags geschlossen!

Rückgabebox: 24 Stunden geöffnet

Ausstellungen in der Galerie der Stadtbücherei

In der Galerie der Stadtbücherei finden wechselnde Ausstellungen statt, die zu den Öffnungszeiten besucht werden können.

Regionale Künstlerinnen und Künstler haben die Gelegenheit, ihre Werke zu präsentieren. Auch Wanderausstellungen zu verschiedenen Themen, Kunstarbeiten aus Schulen oder kunsthandwerkliche Arbeiten unserer Leserinnen und Leser sind hier zu sehen. Die Ausstellungsbedingungen für die Galerie finden Sie hier.

Regelmäßige Ausstellungen finden auch im Kunstverein Buchholz/Nordheide e.V. statt. Weitere Informationen hierzu finden Sie unter www.kunstverein-buchholz.de.

Aktuelle Ausstellungen

Ausstellung "The Wall" - Fotografie von Gudrun Witt im April

Pressetext:

"Meine Porträtfotografien sind Ergebnisse von Experimenten mit Bewegung, Mimik, Gestik und Struktur. Thematisch und auf unterschiedlichen Wegen, mit denen Mitteln der Reduktion durch Über- oder Unterbelichtung, habe ich versucht, Lebensempfindungen einzufangen, deren scheinbar glaubwürdige Bildwirklichkeit, die Aussage allgemeingültig werden lässt.

Die hier ausgestellten Porträtfotografien beschäftigen sich mit dem Thema Begrenzung und Abgrenzung, aktuelle Themen, die für viele Menschen heutiger Zeit von Bedeutung sind.

Die naturalistischen Arbeiten in den Vitrinen zeigen, wie unterschiedlich die Realität aus verschiedenen Blickwinkeln wirkt und die zeitliche Begrenztheit jeder Daseinsform. Deren Schönheit steht gleichzeitig für die Hoffnung.

Meine Gedanken dazu habe ich im Versmaß des Heiku dazu gestellt. Sie bilden die Verbindung zwischen Bild und Ausstellungsort."

thewall

Die Ausstellung "The Wall" von Gudrun Witt wird im April während der Öffnungszeiten der Stadtbücherei zu sehen sein. Weitere Informationen zur Künstlerin unter www.gudrunwitt.wordpress.com.

Töpfer-Ausstellung in der Rotunde

Bis zum 23. Mai 2019 stellen die Schüler und Schülerinnen der Christlichen Schule Nordheide der Klassen 5 bis 10 ausgewählte Stücke aus dem Töpferunterricht aus.

Gezeigt werden Stücke aus verschiedenen Techniken, wie z.B.: Plattentechnik, Aushöhltechnik und Daumenschalen. Von Vasen und Bechern, über Stiftehalter bis hin zu Tierfiguren oder Tierreliefs ist alles dabei und sehr liebevoll gearbeitet.

Angefertigt wurden alle gezeigten Stücke im Wahlpflichtunterricht unter der fachkundigen Anleitung von Ilona Hoppe.

Ausblick Ausstellung und Veranstaltungen "Licht | Schatten" der Malschule Mopsblau im Mai

Die 12. Jahresausstellung von mopsblau - offenes Atelier zeigt Werke in unterschiedlichsten Techniken, die in den Kinder-, Jugend- und Erwachsenenateliers zum Thema „Licht und Schatten“, das Motto des diesjährigen Kultursommers, entstanden sind.

Maren_ZintKünstlerin: Maren Zint

 

Im Rahmen der Vernissage mit Sektempfang am 27. April um 11 Uhr zeigen die Klasse 5d des Albert Einstein Gymnasiums das Schattentheater „Rotkäppchen“ und die Tanztheater AG des Jugendzentrums Buchholz das Stück „Drei Feen retten den Wald“ in der Rotunde der Stadtbücherei.

 

Milla_BottcherKünstlerin: Milla Bottcher

 

 

Die Lesung zur Ausstellung mit Texten von Heidi Fasig zu ausgewählten Bildern der Ausstellung findet am Freitag 10. Mai um 18.30 Uhr statt.

Der Eintritt ist bei beiden Veranstaltungen frei.

Weitere Ausstellungen 2019

Juni: Frank Hoffmann – Fotografie
Juli: Einige KünsterInnen des KUNSTNETZ JESTEBURG – verschiedene Techniken
August: Drei malende Generationen: Familie Kleinert (Mutter, Tochter, Enkelin) stellen aus
September: Wie jedes Jahr: Neue Werke der Artothek
Oktober: Leonhard Te Nyenhuis - "Pop recycled" / PopArt-Skulpturen
November: Brigitte Haack + Michael Ruess – Fotografie
Dezember: Artothekausstellung: Hier könnte etwas richtig großartiges hängen / möglichst viele Werke der Artothek sichtbar gemacht