Diese Seite verwendet Cookies.
<Hier klicken>
X
  GO

Stadtbücherei Buchholz

Kirchenstraße 6
21244 Buchholz i.d.N.

Tel.: 04181 - 214280

E-Mail: stadtbuecherei@buchholz.de

Öffnungszeiten:

Mo 10:00 - 12:00 und
  15:00 - 20:00 Uhr
Di geschlossen
Mi - Do 10:00 - 18:00 Uhr
Fr 14:00 - 18:00 Uhr
Sa 10:00 - 13:00 Uhr

Rückgabebox: 24 Stunden geöffnet

Aktuelle Ausstellung

In der Galerie der Stadtbücherei finden wechselnde Ausstellungen statt, die zu den Öffnungszeiten besucht werden können.

Regionale Künstlerinnen und Künstler haben die Gelegenheit, ihre Werke zu präsentieren. Auch Wanderausstellungen zu verschiedenen Themen, Kunstarbeiten aus Schulen oder kunsthandwerkliche Arbeiten unserer Leserinnen und Leser sind hier zu sehen. Die Ausstellungsbedingungen für die Galerie finden Sie hier.

Regelmäßige Ausstellungen finden auch im Kunstverein Buchholz/Nordheide e.V. statt. Weitere Informationen hierzu finden Sie unter www.kunstverein-buchholz.de.

Ausstellungen

Artothek Ausstellung

Ausstellung KUNST KANN JEDER

Die Malgruppe des Mehrgenerationenhauses "Kaleidoskop" unter der Leitung von Herbert Niemann zeigt vom 10. Februar bis zum 7. März 2018 ihre Werke.

Zum vierten Mal zeigen die Damen des Malkurses im Mehrgenerationenhaus „Kaleidoskop“ ihre Werke in der Buchholzer Stadtbücherei! Unter der Leitung von Herbert Niemann der der festen Überzeugung ist „Kunst kann jeder“ entstehen immer neue und erstaunliche Bilder die die Weiterentwicklung der Teilnehmerinnen gut dokumentieren.

Zur Vernissage am Sonnabend den 10. Februar 2018 ab 11 Uhr sind alle Interessierten herzlich eingeladen!

 

Vorschau Kunst-Ausstellungen 2018

Ausstellung "sketch" von Dominik Sieden

Dominik Sieden

Die Stadtbücherei Buchholz zeigt vom 10. März bis zum 04. April 2018 die Arbeiten von dem erst 14jährigen Dominik Sieden, für den „sketch“ die erste Einzelausstellung ist, in der er seine Bilder zeigt. Dominiks Bilder zeigen u.a. Landschaften oder Architektur und reizen durch ihre skizzenhafte Flüchtigkeit. Die mit Aquarellfarbe kolorierten Finelinerzeichungen folgen so dem Trend des Urban Sketching und wirken wie Schnappschüsse oder Reisetagebücher.

Am 10.03.2018 um 11:00 Uhr fndet eine Vernissage statt, bei der der junge Künstler anwesend sein wird.

Die Ausstellung kann zu den Öffnungszeiten der Stadtbücherei besucht werden.

Ausstellung Malschule LICHTHAUS

Vom 7.04.2018 bis 2.05.2018 wird die Malgruppe „Lichthaus“ zusammen mit der Gruppenleiterin Julia Kotenko neu Bilder in der Stadtbücherei Buchholz präsentieren. Julia Kotenko ist in der russischen Großstadt Woronesch geboren, besuchte dort die Kunsthochschule und arbeitete als Kunstlehrerin. Seit 1999 lebt sie in Buchholz in der Nordheide. Dort malt sie und gibt Kurse für Erwachsene und Kinder, unter anderem auch an der Volkshochschule.

Julia Kotenko hat zwischen Harz und Heide etliche Ausstellungen gehabt. Seit 2005 leitet sie die Malgruppe „Lichthaus“, die sich regelmäßig in der alten Schule am Sniers Hus treffen. Helga Brockmann, Ursula Fischer, Anjali Meurer, Anneliese Nagel, Dorothee Rehaag, Dagmar Reineke, Dorle Rieth sind aktive Teilnehmer dieser Gruppe. Sie präsentieren eine Fülle an Motiven und Techniken. Helga Brockmann und Ursula Fischer malen gern mit Aquarellfarben und Ecoline. Anneliese Nagel ist Aquarell treu geblieben und ist mit einer großen Auswahl an kraftvollen Bildern dabei. Anjali Meurer und Dorle Rieth zeigen wunderschöne Landschaften, die sie mit Pastellkreide sehr realistisch dargestellt haben. Großformatige Bilder in Öl präsentiert uns Dagmar Reineke. Dorothee Rehaag experimentiert gern und zeigt uns ihre frisch gemalten Acrylbilder.

Julia Kotenko zeigt ihre neuen Bilder, die sie in pouring technique gemalt hat. Hierfür wird Acrylfarbe mit Malmedium und Silikon-Öl vermischt, in einem Behältnis geschichtet und großflächig auf Leinwand gegossen.

Seit 2017 gibt es eine neue Kindergruppe die auch ihre gemalten und getöpferten Werke ausstellen. Die Besonderheit dieser Gruppe ist, dass sie beim Malen nur russisch sprechen dürfen. So können die Kinder nebenbei russische Sprache anwenden und lernen.

Die Eröffnung der Ausstellung ist am 7.04.2018 von 11.00 bis 13.00 Uhr.

J.Kotenko
Ohne Titel
35x70cm
Mischtechnik
Julia Kotenko
Ohne Titel
40x40cm
Mischtechnik

Weitere Ausstellungen:

Mai Malschule MOPSBLAU unter der Leitung von Katja Staats nach dem Landkreismotto „In Bewegung“
Juni Haikus und Fotografie von Helmut Michler
Juli Satire und Malerei Ralf Schwinge
August Fotografie : Klaus-Dieter Boehm
September Jahresausstellung Artothek
Oktober Aquarelle und Radierungen Elke Kegel-Judis
November Collagen Jutta Hertel
Dezember Artothekausstellung