Diese Seite verwendet Cookies.
<Hier klicken>
X
  GO

 

Stadtbücherei Buchholz

Kirchenstraße 6
21244 Buchholz i.d.N.

Tel.: 04181 - 214280

E-Mail: stadtbuecherei@buchholz.de

Öffnungszeiten:

Mo 10:00 - 12:00 und
  15:00 - 20:00 Uhr
Di geschlossen
Mi - Do 10:00 - 18:00 Uhr
Fr 14:00 - 18:00 Uhr
Sa 10:00 - 13:00 Uhr
Während der Sommerferien samstags geschlossen!

Rückgabebox: 24 Stunden geöffnet

Aktuelle Ausstellung

In der Galerie der Stadtbücherei finden wechselnde Ausstellungen statt, die zu den Öffnungszeiten besucht werden können.

Regionale Künstlerinnen und Künstler haben die Gelegenheit, ihre Werke zu präsentieren. Auch Wanderausstellungen zu verschiedenen Themen, Kunstarbeiten aus Schulen oder kunsthandwerkliche Arbeiten unserer Leserinnen und Leser sind hier zu sehen. Die Ausstellungsbedingungen für die Galerie finden Sie hier.

Regelmäßige Ausstellungen finden auch im Kunstverein Buchholz/Nordheide e.V. statt. Weitere Informationen hierzu finden Sie unter www.kunstverein-buchholz.de.

Ausstellungen

Kunstnetzwerk 13 Ausstellung "Momente"

Im Rahmen der 2. Buchholzer Kulturnacht am Samstag, den 10. Juni 2017 kommt das Kunstnetzwerk 13 um 19:00 Uhr in die Stadtbücherei Buchholz. Anlässlich der Kulturnacht findet eine Midissage am 10.6.2017 um 11:00 Uhr statt. Die Ausstellung geht bis zum 30. Juni 2017.

Unter dem Titel "Momente" stellt die Künstlergruppe Kunstnetzwerk 13 in der Stadtbücherei Buchholz aus. Das Kunstnetzwerk 13 verbindet 22 unabhängig voneinander arbeitende Künstlerinnen unserer Region. Die künstlerischen Arbeiten umfassen die Bereiche Malerei, Zeichnung, Druckgrafik, Collage, Fotografie, Installation, Objektkunst und Skulptur/Plastik. Im Onlineportal finden Sie darüber hinaus Informationen zu gemeinsamen Projekten und Ausstellungen: www.kunstnetzwerk13.de

Gemälde von Gerd Klenke

Der Bücherflohmarkt der Stadtbücherei Buchholz wird in diesem Jahr durch sommerliche Gemälde des Buchholzer Künstlers Gerd Klenke (geb. 1954) bereichert! Bis zum 28. Juli sind seine neuesten Werke zu sehen.

Gerd Klenke war Gründungsmitglied der "Arbeitsgemeinschaft Bildender Künstler in Buchholz" und ist seit den 70er Jahren in der Buchholzer Kunstszene aktiv.

Ausstellung "ex natura"

„ex natura“ - so lautet der Titel der Ausstellung, die die Stadtbücherei Buchholz vom 02. - 28. August 2017 zeigt. Zu sehen sind Bilder und Materialkunst von Uta Biehl. „ex natura“ - von der Natur abgeschaut, entlehnt, inspiriert. Die Exponate zeigen also keine Naturdarstellungen, sondern Frau Biehl geht es um die Isolierung und Verfremdung dessen, was sie in der Natur entdeckt. Da stehen kleine Skulpturen aus Ästen zwischen denen sich scheinbar Spinnweben spannen oder Bilder auf denen sich Papier auf Papier schichtet und an den Stamm einer Kiefer erinnern.

Uta Biehl hat ihre Ausbildung an der Kunstakademie in Hamburg gemacht und stellt regelmäßig aus. Sie lebt in Buchholz.

Die Ausstellungen ist während der Öffnungszeiten der Stadtbücherei zu sehen. Zur Vernissage sind alle Neugierigen am Sa. 5.8.2017 um 11 Uhr in die Galerie der Stadtbücherei herzlich eingeladen.