Diese Seite verwendet Cookies.
<Hier klicken>
X
  GO

 

Stadtbücherei Buchholz

Kirchenstraße 6
21244 Buchholz i.d.N.

Tel.: 04181 - 214280

E-Mail: stadtbuecherei@buchholz.de

Öffnungszeiten:

Mo 10:00 - 12:00 und
  15:00 - 20:00 Uhr
Di geschlossen
Mi - Do 10:00 - 18:00 Uhr
Fr 14:00 - 18:00 Uhr
Sa 10:00 - 13:00 Uhr
Während der Sommerferien samstags geschlossen!

Rückgabebox: 24 Stunden geöffnet

Familienbücherei

Liebe Eltern!

Das Team der Stadtbücherei möchte Ihnen gerne bei der Entwicklung Ihrer Kinder mit Rat und Tat zur Seite stehen. In unserer Familienbücherei finden Sie zum Beispiel Erziehungsratgeber und Bücher über Kindergesundheit, Kinderspiele, Urlaub mit Kindern, Entwicklung, Ernährung, Pubertät und viele andere pädagogische Themen.

Und auch für Ihre kleinen und großen Kinder haben wir ein großes Angebot an Medien: Bilderbücher, Bücher für das erste Lesealter, Geschichten für die Größeren und Sachbücher zum Erklären, Erzählen und für die Schule. Sie finden bei uns nicht nur Bücher, sondern auch CDs, DVDs, Spiele, Bilderbuchkino, Tiptoi und Konsolenspiele.

Während Sie für sich und Ihre Kinder etwas aussuchen, können sich Ihre Kleinen in unserer Kinderecke oder in der Lesehöhle mit den Büchern, Spielen oder Bausteinen beschäftigen.

Der Leseausweis für ein Kind kostet einmalig 1 Euro.

 

 

Lesestart

„Lesestart – Drei Meilensteine für das Lesen“ ist ein Programm zur Sprach- und Leseförderung, das sich schon an die Jüngsten richtet. Es wird vom Bundesministerium für Bildung und Forschung finanziert und von der Stiftung Lesen durchgeführt.

Kinder, die mit Büchern und Geschichten aufwachsen, lernen besser lesen und haben mehr Spaß daran. Das ist eine wichtige Voraussetzung für gute Bildungschancen! Deshalb erhalten Eltern drei Mal ein Lesestart-Set mit wertvollen Alltagstipps rund ums Vorlesen und einem Buchgeschenk für ihre Kinder, wenn diese ein, drei und sechs Jahre alt sind. In der Stadtbücherei Buchholz können die Lesestart-Sets für Kinder ab 3 Jahren abgeholt werden. Weitere Informationen zum Lesestart-Programm finden Sie unter www.lesestart.de.