Cover von Schluss mit der Meinungsfreiheit! wird in neuem Tab geöffnet

Schluss mit der Meinungsfreiheit!

Ein Plädoyer für mehr Hirn und weniger Hysterie
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Schroeder, Florian (Verfasser)
Verfasserangabe: Florian Schroeder
Jahr: 2021
Verlag: München, dtv Verlagsgesellschaft
nicht verfügbar

Exemplare

Standort 2Standort 3SignaturStatusVorbestellungenFrist
Standort 2: Gesellschaft & Politik Standort 3: Signatur: Denkanstöße Status: Entliehen Vorbestellungen: 0 Frist: 10.11.2021

Inhalt

Das wird man ja wohl noch sagen dürfen! Wutbürger hier, politisch korrekte Diskurs-Schiedsrichterinnen dort, Sprechverbote für alte Männer auf der einen Seite, pöbelnde VerschwörungstheoretikerInnen auf der anderen Seite, egal ob mit oder ohne Migrationshintergrund, jeder brüllt, alle scharen ihre Claqueure um sich, die sozialen Medien glühen vor Erregung, doch keiner hört zu und selbst die Talkshows wirken überfordert. Plötzlich ist jeder Opfer, niemand ist verantwortlich. Die Beispiele sind zahllos, die Folgen für unser Zusammenleben gefährlich.
Der Kabarettist zeigt wie produktives Streiten mit gegensätzlichen Meinungsträger*innen gelingen kann.

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Schroeder, Florian (Verfasser)
Verfasserangabe: Florian Schroeder
Jahr: 2021
Verlag: München, dtv Verlagsgesellschaft
opens in new tab
Suche nach dieser Systematik
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis Gesellschaft & Politik, Denkanstöße
ISBN: 9783423282796
Beschreibung: 367 Seiten
Schlagwörter: Deutschland, Digitale Medien, Facebook, Gesellschaft, Instagram, Kritik, Medien, Meinungsbildung, Meinungsfreiheit, Soziale Medien, Soziale Netzwerke, Twitter, Verschwörungstheorien
Suche nach dieser Beteiligten Person
Sprache: Deutsch
Mediengruppe: Sachliteratur