Cover von Die Insel der Verschollenen wird in neuem Tab geöffnet

Die Insel der Verschollenen

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Radiguès, Max de (Verfasser)
Verfasserangabe: Max de Radiguès ; Aus dem Französischen von Annette von der Weppen
Jahr: 2020
Verlag: Berlin, Reprodukt
nicht verfügbar

Exemplare

Standort 2Standort 3SignaturStatusVorbestellungenFrist
Standort 2: Comic Kinder Standort 3: Signatur: Comic Status: Entliehen Vorbestellungen: 0 Frist: 03.01.2022

Inhalt

In der Welt der beiden Zwillinge Stig und Tilde ist es Tradition, dass man beim Erreichen des 14. Lebensjahres einen Monat mit anderen Jugendlichen zusammen auf einer Insel in einer Art Ferienlager verbringt. Sie machen sich in einem kleinen Boot auf den Weg und geraten in ein Unwetter, kommen vom Kurs ab und stranden auf einer abgelegenen Insel. Dort kommen sie mehrmals in Lebensgefahr und schon bald stellt sich heraus, dass sie nicht allein sind. Der belgische Comic-Autor Max de Radiguès eröffnet seine Reihe um die beiden titelgebenden Zwillinge als eine Mischung aus klassischem Jugendabenteuer im Stil von Enid Blyton, gemischt mit einer Prise Übernatürlichem. Die Zeichnungen sind im einfachen "Ligne claire"-Stil in der Tradition von Hergés "Tim und Struppi" gehalten und sorgen für eine packende Atmosphäre.

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Radiguès, Max de (Verfasser)
Verfasserangabe: Max de Radiguès ; Aus dem Französischen von Annette von der Weppen
Jahr: 2020
Verlag: Berlin, Reprodukt
opens in new tab
Suche nach dieser Systematik
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis Comic, 9+, Antolin
ISBN: 978-3-9564022-6-5
Beschreibung: 1, 60 Seiten
Beteiligte Personen: Suche nach dieser Beteiligten Person Weppen, Annette von der (Übersetzer)
Sprache: Deutsch
Originaltitel: L' île du disparu
Mediengruppe: Comic Kinder, Jugend