Cover von Hunkeler macht Sachen wird in neuem Tab geöffnet

Hunkeler macht Sachen

Roman
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Schneider, Hansjörg
Verfasserangabe: Hansjörg Schneider
Jahr: 2004
Verlag: Zürich, Ammann
verfügbar

Exemplare

Standort 2Standort 3SignaturStatusVorbestellungenFrist
Standort 2: Romane - Krimi Standort 3: Signatur: Schn Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist:

Inhalt

Der Basler Kriminalkommissär Peter Hunkeler hat in seinem 5. Fall nicht nur eine Mordserie aufzuklären, sondern muss auch noch damit fertig werden, dass seine Freundin für einige Zeit nach Paris gezogen ist und er wegen unorthodoxer Methoden vom Dienst suspendiert wird. Keine guten Voraussetzungen, um den Mörder zu finden, der seine Opfer stranguliert und ihnen die Ohrläppchen abschneidet. Während die Polizei die albanische Drogenmafia hinter den Taten vermutet, geht Hunkeler seinen eigenen Weg und mischt sich unters Volk, ermittelt in rauchigen Kneipen und Absteigen und findet dabei verdrängte historische Details über Sinti und Roma und vergessene Biografien mit politischen Dimensionen heraus - Fremdenfeindlichkeit und Rassismus machen vor keinem Staat halt. Der atmosphärisch dicht komponierte Roman ist im engeren Sinne nicht klischeehaft spannend wie ein Krimi, dennoch zeigt er auf intelligente und dramatische Weise Spannungen auf, die in letzter Konsequenz zu Rache und Verbrechen führen können. Gute Literatur wie diese gehört in jede Bibliothek (vgl. zuletzt "Im Café und auf der Straße": BA 12/02).

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Schneider, Hansjörg
Verfasserangabe: Hansjörg Schneider
Jahr: 2004
Verlag: Zürich, Ammann
opens in new tab
Suche nach dieser Systematik
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis Krimi
ISBN: 3-250-10474-4
Beschreibung: 1, 302 S. : Kt.
Schlagwörter: Männerfreundschaft, Politische Einstellung, Schweiz
Suche nach dieser Beteiligten Person
Mediengruppe: Schöne Literatur