Cover von Der Mann, der lächelte wird in neuem Tab geöffnet

Der Mann, der lächelte

Roman
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Mankell, Henning
Verfasserangabe: Henning Mankell
Jahr: 2003
Verlag: München, Deutscher Taschenbuch Verl.
Reihe: dtv; 20590
verfügbar

Exemplare

Standort 2Standort 3SignaturStatusVorbestellungenFrist
Standort 2: Romane - Krimi Standort 3: Signatur: Mank Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist:

Inhalt

Der Tod zweier Anwälte bringt Wallander dazu, nach einem Jahr wieder in den Dienst zurück zu kehren. In der Fortsetzung von "Die weiße Löwin" kämpft er noch mit einer Depression, einer massiven Krise die durch einen tödlichen Schuss des Kommissars ausgelöst wurde. Und diese "Heilung" ist auch eigentlich viel spannender und intensiver geschildert, als der Fall von internationaler Wirtschaftskriminalität, deren Drahtzieher hinter dicken Mauern eines Schlosses in der Nähe von Ystad sein Imperium steuert.

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Mankell, Henning
Verfasserangabe: Henning Mankell
Jahr: 2003
Verlag: München, Deutscher Taschenbuch Verl.
opens in new tab
Suche nach dieser Systematik
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis Krimi
ISBN: 3-423-20590-3
Beschreibung: 376 S.
Reihe: dtv; 20590
Schlagwörter: Belletristische Darstellung, Mord
Suche nach dieser Beteiligten Person
Originaltitel: Mannen som log
Fußnote: Aus dem Schwed. übers.
Mediengruppe: Schöne Literatur