Cover von Die Schatten und der Regen wird in neuem Tab geöffnet

Die Schatten und der Regen

Roman
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Nesser, Håkan
Verfasserangabe: Håkan Nesser
Jahr: 2005
Verlag: München, btb
verfügbar

Exemplare

Standort 2Standort 3SignaturStatusVorbestellungenFrist
Standort 2: Romane - Krimi Standort 3: Signatur: Ness Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist:

Inhalt

Dem verschrobenen Viktor, der plötzlich spurlos verschwunden ist, wird der brutale Mord an einer jungen Frau angelastet. Bei den Ermittlungen wird immer deutlicher, dass Viktor selbst ein Opfer geworden sein könnte. Aber warum?
Viktor Vinblad ist Vollwaise, ein merkwürdiger Junge, hochbegabt, aber verschroben. Nachdem er in der Familie von Davids und Marias Eltern aufgewachsen ist, lebt er einige Jahre in einer Art Wohngemeinschaft, bis die junge Sara brutal ermordet aufgefunden wird. Viktor bleibt 30 Jahre verschwunden, man hält ihn für ihren Mörder. Maria ruft David - Lehrer und mit seinem Leben nicht recht zufrieden - zurück in die alte Heimat, Viktor ist zurück. In langen Rückblicken auf die Kindheit wird die Geschichte aufgerollt, aus der Sicht von David, dann von "Johnny Sorrow" (= Viktor), und schließlich von Maria, die den Schlüssel zum Geheimnis hat. Das ist im Stil von "Kim Novak badete nie im See von Genezareth" (BA 4/03) geschrieben, am Beginn sehr lang gezogen, erst Marias Bericht fesselt. Wird sicherlich nachgefragt werden, obwohl der Autor hier kein Meisterwerk abgeliefert hat, wie viele Vorschusslorbeeren über den "großen literarischen Krimi" vermuten lassen.

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Nesser, Håkan
Verfasserangabe: Håkan Nesser
Jahr: 2005
Verlag: München, btb
opens in new tab
Suche nach dieser Systematik
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis Krimi
ISBN: 3-442-75146-2
Beschreibung: 380 S.
Suche nach dieser Beteiligten Person
Originaltitel: Skuggorna och regnet
Fußnote: Aus dem Schwed. übers.
Mediengruppe: Schöne Literatur