Cover von Sterne über Afrika wird in neuem Tab geöffnet

Sterne über Afrika

Roman
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Hilliges, Ilona Maria
Verfasserangabe: Ilona Maria Hilliges
Jahr: 2007
Verlag: Reinbek bei Hamburg, Wunderlich
verfügbar

Exemplare

Standort 2Standort 3SignaturStatusVorbestellungenFrist
Standort 2: Romane - A-Z Standort 3: Signatur: Hill Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist:

Inhalt

1906 kehrt die junge Berliner Ärztin Amelie von Freyer an den Ort ihrer Kindheit in Deutsch-Ostafrika zurück. Da erhält sie das Angebot, am Tanganjika-See ein Mittel gegen die Schlafkrankheit zu testen: Ihr größtes Abenteuer beginnt ...
Hatte die deutsche Autorin ihre bisherigen Romane im heutigen Afrika angesiedelt (z.B. "Die weiße Hexe", BA 11/00, oder "Die dunkle Macht", BA 9/01), so spielt ihre neue, farbenprächtige Geschichte um 1906 in der deutschen Kolonie Ostafrika. Im Mittelpunkt steht das dramatische Schicksal der jungen, couragierten Ärztin Amelie von Freyer, die in der Berliner Charité von ihren Kollegen nicht akzeptiert wird und daher auch keine Anstellung erhält. Sie kehrt nun an den Ort ihrer Kindheit, die Usambaraberge in Deutsch-Ostafrika, zurück. Dort betreibt ihr Bruder eine florierende Farm und eine kleine Klinik für die Eingeborenen. Eigentlich will Amelie bleiben, doch das Angebot eines undurchsichtigen Kaufmanns, am Tanganjikasee eine erfolgreiche Therapie gegen die dort grassierende Schlafkrankheit zu entwickeln, kann sie nicht ablehnen. Damit beginnt ihr größtes Abenteuer - beruflich und privat. Prachtvolle Landschaft, realistische Bilder der teilweise arroganten deutschen Kolonialherren, die tapfere Amelie und ihre große Liebe zu einem Kindheitsfreund: Fesselnd erzählter Schmöker für viele Bibliotheken.

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Hilliges, Ilona Maria
Verfasserangabe: Ilona Maria Hilliges
Jahr: 2007
Verlag: Reinbek bei Hamburg, Wunderlich
opens in new tab
Suche nach dieser Systematik
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis Andere Länder
ISBN: 978-3-8052-0846-8
Beschreibung: 540 S.
Schlagwörter: Ärztin, Deutsche Frau, Epidemie
Suche nach dieser Beteiligten Person
Mediengruppe: Schöne Literatur