Cover von Bad Bank wird in neuem Tab geöffnet

Bad Bank

Aufstieg und Fall der Deutschen Bank
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Laabs, Dirk
Verfasserangabe: Dirk Laabs
Jahr: 2018
Verlag: München, Deutsche Verlags-Anstalt
verfügbar

Exemplare

Standort 2Standort 3SignaturStatusVorbestellungenFrist
Standort 2: Wirtschaft Standort 3: Signatur: Einzelne Unternehmen Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist:

Inhalt

Die Deutsche Bank war einst der mächtigste Konzern der Republik. Fast nichts geschah in Deutschland ohne Wissen der Banker aus Frankfurt. Ende der 1990er Jahre baute das Institut seine Machtposition aus, schloss zur Weltspitze auf. Ein einzigartiger Aufstieg, der unaufhaltsam schien. Mehr Umsatz, mehr Profit, immer größere Boni für die Banker. Doch Dirk Laabs' Recherchen zeigen: Nur weil die Bank illegal, teils kriminell und regelmäßig skrupellos handelte, konnte das Institut so erfolgreich und mächtig werden. Der tiefe Fall der Deutschen Bank begann mit der weltweiten Finanzkrise und ist bis heute nicht zu Ende.

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Laabs, Dirk
Verfasserangabe: Dirk Laabs
Jahr: 2018
Verlag: München, Deutsche Verlags-Anstalt
opens in new tab
Suche nach dieser Systematik
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis Wirtschaft, Einzelne Unternehmen, Spiegel-Bestseller
ISBN: 978-3-421-04800-4
Beschreibung: 559 S.
Schlagwörter: Deutsche Bank, Finanzkrise, Unternehmen
Suche nach dieser Beteiligten Person
Mediengruppe: Sachliteratur