Cover von Der Feuerteufel wird in neuem Tab geöffnet

Der Feuerteufel

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Marx, André
Verfasserangabe: Alfred Hitchcock. Erzählt von André Marx
Jahr: 2003
Verlag: Stuttgart, Kosmos
verfügbar

Exemplare

Standort 2Standort 3SignaturStatusVorbestellungenFrist
Standort 2: Kinderroman - Krimi 9+ Standort 3: Signatur: Die drei ??? Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist:
Standort 2: Kinderroman - Krimi 9+ Standort 3: Signatur: Die drei ??? Status: Quarantäne Vorbestellungen: 0 Frist:

Inhalt

Kurz vor Halloween hören die drei ??? von einem seltsamen Erlebnis des Gruselgeschichten-Autors Moore: vor seinem Haus hat man ein Grabkreuz mit seinem Namen verbrannt. Sie befassen sich näher mit Moore und dem Haus, in dem Geister und finstere Mächte ihr Wesen zu treiben scheinen. Weitere unheimliche Anschläge folgen, doch die 3 Detektive lassen sich nicht vergraulen. Während der Autor im Krankenhaus liegt, entdecken sie unterirdische Geheimgänge, durch die der Architekt und rechtmäßige Besitzer des Hauses, der dort unten noch ein verbrecherisches Geheimnis verwahrt, ungesehen und in vielerlei Gestalt eindringen kann. In der Halloween-Nacht erreicht der Spuk seinen Höhepunkt und der Feuerteufel wird entlarvt. Spannend und vor allem gruselig und sehr amerikanisch geht es hier zu, Blut kommt aus der Dusche, Feuer aus Kürbisköpfen, ein Skelett springt aus der Truhe und ein Grab wird ausgehoben - doch am Ende stehen sehr menschliche Motive und die skrupellose Ausnutzung von Ängsten hinter allem. Für nervenstarke Leser zur Fortsetzung der unendlichen Reihe.

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Marx, André
Verfasserangabe: Alfred Hitchcock. Erzählt von André Marx
Jahr: 2003
Verlag: Stuttgart, Kosmos
opens in new tab
Suche nach dieser Systematik
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis Krimi, 9+, Antolin
ISBN: 3-440-09657-2
Beschreibung: [Neuausg.], 125 S.
Beteiligte Personen: Suche nach dieser Beteiligten Person Marx, André
Mediengruppe: Kinder/Jugendbuch