Cover von Sucht mein Angesicht wird in neuem Tab geöffnet

Sucht mein Angesicht

Roman
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Updike, John
Verfasserangabe: John Updike
Jahr: 2005
Verlag: Reinbek bei Hamburg, Rowohlt
verfügbar

Exemplare

Standort 2Standort 3SignaturStatusVorbestellungenFrist
Standort 2: Romane - A-Z Standort 3: Signatur: Updi Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist:

Inhalt

In einem Interview, das die New Yorker Kunsthistorikerin Kathryn mit der Malerin Hope Chafetz führt, lässt Hope ihr schillerndes Leben an der Seite berühmter US- Künstler Revue passieren. Vor den Hintergrund der amerikanischen Kunstrevolution der 1940er-Jahre werden Zeiten voller Liebe und Sehnsüchte, aber auch Enttäuschungen lebendig.
In einem langen Interview erzählt Hope Chafetz, eine alte Malerin, einer jungen smarten Kunstkritikerin ihr Leben. Als Witwe zweier bedeutender Maler war Hope unmittelbare Zeugin der amerikanischen Kunstrevolution der 1940er-Jahre, als junge geniale Maler etwas völlig Neues schufen und Amerika zum allerersten Mal führend in der Weltkunst wurde und mit Art Performance, abstraktem Expressionismus und schließlich Pop Art die alte etablierte europäische Kunstszene überflügelte. Hope erlebte den schwierigen Aufstieg der jungen Maler, aber auch ihr Scheitern, die unendlichen wilden Diskussionen über ganz individuelle Kunsttheorien und die Befreiung von Sex-Tabus. In diesem auch für Updike ungewöhnlichen Roman über das Leben einer alten Frau erzählt der Autor auch die Geschichte der modernen amerikanischen Malerei. Das Thema schränkt den Leserkreis ein ...

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Updike, John
Verfasserangabe: John Updike
Jahr: 2005
Verlag: Reinbek bei Hamburg, Rowohlt
opens in new tab
Suche nach dieser Systematik
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis Spiegel-Bestseller
ISBN: 3-498-06881-4
Beschreibung: 315 S.
Schlagwörter: Belletristische Darstellung, Ehe, Geschichte 1940-1990, Kunst, Maler, Malerin, USA
Suche nach dieser Beteiligten Person
Originaltitel: Seek my face
Fußnote: Aus dem Engl. übers.
Mediengruppe: Schöne Literatur