Cover von Der Fall Scholl wird in neuem Tab geöffnet

Der Fall Scholl

das tödliche Ende einer Ehe
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Reich, Anja
Verfasserangabe: Anja Reich
Jahr: 2014
Verlag: Berlin, Ullstein
verfügbar

Exemplare

Standort 2Standort 3SignaturStatusVorbestellungenFrist
Standort 2: Recht Standort 3: Signatur: True Crime Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist:

Inhalt

Brigitte Scholl wird am 29. Dezember 2011 in einem Wald in der Nähe von Ludwigsfelde, südlich von Berlin, ermordet aufgefunden. Schnell gerät ihr Ehemann Heinrich Scholl ins Visier der Ermittler, wird verhaftet, vor Gericht gestellt, des Mordes für schuldig befunden und zu einer lebenslangen Haftstrafe verurteilt. Die Journalistin Anja Reich macht sich auf die Spurensuche und versucht herauszufinden, was den ehemaligen Bürgermeister von Ludwigsfelde veranlasst haben könnte, seine Frau nach fast 50 Jahren Ehe zu töten. Scholl war einer der erfolgreichsten Bürgermeister in den neuen Bundesländern nach der Wende. Ihm gelang es, große Firmen in seinen Ort zu ziehen und damit Arbeitsplätze zu schaffen. Er war mit namhaften Politikern auf Du und Du. Zuhause aber dominierte seine Frau, und Scholl war in seinem Privatleben nicht mehr als ein besserer Hausmeister, der ihren Anordnungen zu folgen hatte. War das das Motiv für den Mord? Heinrich Scholl, dessen Prozess ausschließlich auf Indizien beruhte, beteuerte bis zum Schluss seine Unschuld. Sehr interessante Darstellung eines tragischen Falles.

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Reich, Anja
Verfasserangabe: Anja Reich
Jahr: 2014
Verlag: Berlin, Ullstein
opens in new tab
Suche nach dieser Systematik
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis Recht, True Crime
ISBN: 978-3-86493-023-2
Beschreibung: 205 S.
Schlagwörter: Kriminalfall, Mord
Suche nach dieser Beteiligten Person
Sprache: de
Mediengruppe: Sachliteratur