Cover von Schnick, schnack, tot wird in neuem Tab geöffnet

Schnick, schnack, tot

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Wallis de Vries, Anke
Verfasserangabe: Anke de Vries
Jahr: 2016
Verlag: Köln, Bastei Lübbe
nicht verfügbar

Exemplare

Standort 2Standort 3SignaturStatusVorbestellungenFrist
Standort 2: teens corner - Thriller & Gruseliges 13+ Standort 3: Signatur: Wall Status: Entliehen Vorbestellungen: 0 Frist: 09.03.2024

Inhalt

Klassenfahrt! Alle freuen sich auf das verlängerte Wochenende auf der Insel Vlieland. Doch dann wird Kiki erwürgt in den Dünen aufgefunden. Ihre Mitschüler sind im Schockzustand.
Die Polizei fängt an zu ermitteln und schnell wird klar, dass fast jeder ein Motiv gehabt hätte. Dann macht die Neuigkeit die Runde, dass niemand die Insel verlassen kann, weil ein Sturm aufgezogen ist und jeglicher Schiffsverkehr eingestellt wurde. Allen ist klar, dass der Mörder mitten unter ihnen ist. Langsam aber sicher wird der Aufenthalt auf der Insel zu einem wahren Höllentrip.

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Wallis de Vries, Anke
Verfasserangabe: Anke de Vries
Jahr: 2016
Verlag: Köln, Bastei Lübbe
opens in new tab
Suche nach dieser Systematik
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis Krimi, 13+
ISBN: 978-3-8466-0029-0
Beschreibung: 283 S.
Beteiligte Personen: Suche nach dieser Beteiligten Person Kiefer, Verena [Übers.]
Originaltitel: Klem
Fußnote: Aus dem Niederländ. übers.
Mediengruppe: Kinder/Jugendbuch