Cover von Wer findet den Piratenschatz? wird in neuem Tab geöffnet

Wer findet den Piratenschatz?

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Hennig, Dirk
Verfasserangabe: Dirk Hennig
Jahr: 2015
Verlag: Stuttgart, Thienemann
nicht verfügbar

Exemplare

Standort 2Standort 3SignaturStatusVorbestellungenFrist
Standort 2: Bilderbuch Standort 3: Signatur: Abenteuer Status: Entliehen Vorbestellungen: 0 Frist: 13.03.2024

Inhalt

Die Ratten Riff, Raff und Ruff haben eine Schatzkarte und wollen den Schatz heben, doch andere Tiere (stereotyp zu den Charakteren ausgewählt) im Piratennest riechen Lunte und so beginnt ein großer Wettlauf um den Schatz. Letztlich stellt sich heraus, dass der Schatz nur einen Wert für die 3 Ratten hat, denn es handelt sich um eine Kiste voll stinkendem Käse. Das ganze Buch von Dirk Hennig sticht optisch etwas heraus, da es sich mit dem eher länglichen Format zwischen anderen behaupten wird und gleichzeitig durch eine Wimmelbuch-ähnliche Fülle und unten angeheftete und gereimte Verse auch stilistisch unterscheidet. Die Dichtung ist völlig adäquat und auch die Pointe schließt alles stimmig. Auf der letzten Doppelseite werden alle Figuren namentlich vorgestellt, was die Frage nach Folgebänden aufwirft, auch wenn es keinen Reihentitel gibt. Die detaillierten und durchaus witzigen Illustrationen, bereits beim Cover offensichtlich, machen das Piratenbuch zu gutem Lesefutter für alle kleinen Freibeuter, auch wenn es zumeist keinen bleibenden Eindruck hinterlassen wird.

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Hennig, Dirk
Verfasserangabe: Dirk Hennig
Jahr: 2015
Verlag: Stuttgart, Thienemann
opens in new tab
Suche nach dieser Systematik
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis Abenteuer, Antolin
ISBN: 978-3-522-43755-4
Beschreibung: [14] Bl. : überw. Ill. (farb.)
Schlagwörter: Seeräuber, Schatzsuche
Suche nach dieser Beteiligten Person
Sprache: de
Mediengruppe: Kinder/Jugendbuch