Cover von 95 × Reformation wird in neuem Tab geöffnet

95 × Reformation

ein kleines ABC
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Käßmann, Margot; Ludwig, Ralph
Verfasserangabe: Margot Käßmann
Jahr: 2016
Verlag: Hannover, Luth. Verl.-Haus
verfügbar

Exemplare

Standort 2Standort 3SignaturStatusVorbestellungenFrist
Standort 2: Religion Standort 3: Signatur: Christentum Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist:

Inhalt

Mit fünfundneunzig Begriffen in alphabetischer Reihenfolge zum Werden und Wirken der Reformation bis heute bietet das populäre Autoren-Duo vielfältige Einstiegsmöglichkeiten in wichtige Fragen aus Kirche und Gesellschaft und wendet sich mit kurzen Sachartikeln an eine breite Leserschaft.
Margot Käßmann hat sich nicht nur als ehemalige Bischöfin und derzeitige Reformations-Botschafterin einen Namen gemacht - auch als Autorin ist es ihr ein Anliegen, Grundfragen des Glaubens verständlich und griffig für eine breite Leserschaft zu klären. Hier wählt sie zusammen mit Koautor R. Ludwig die Form der Begriffsbestimmung über ein klar gegliedertes ABC, das durch 95 Stichworte mit der Assoziation zu Luthers Thesen spielt. Dabei ist der präsentierte Themenreigen zu religiösen, gesellschaftlichen, historischen und psychologischen Aspekten der Reformation bunt: "Papst" neben "Pfarrfrau", "Sexualität" neben "Selbstbilder" - jeder kann sich beliebig rauspicken, was interessant erscheint. Mehr als ein bis zwei Seiten müssen auch zu großen Themen wie "Gott" nicht bewältigt werden. Kritik und Hinweise auf die Schattenseiten der Reformation finden ebenso Platz. Ein von protestantischer Freiheit geprägtes Lesebuch für Neugierige.

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Käßmann, Margot; Ludwig, Ralph
Verfasserangabe: Margot Käßmann
Jahr: 2016
Verlag: Hannover, Luth. Verl.-Haus
opens in new tab
Suche nach dieser Systematik
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis Religion, Christentum
ISBN: 978-3-7859-1196-9
Beschreibung: 176 S.
Schlagwörter: Reformation, Religion
Suche nach dieser Beteiligten Person
Mediengruppe: Sachliteratur