Cover von Sturmrot wird in neuem Tab geöffnet

Sturmrot

Kriminalroman
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Alsterdal, Tove (Verfasser)
Verfasserangabe: Tove Alsterdal ; Aus dem Schwedischen von Hanna Granz
Jahr: August 2022
Verlag: Hamburg, Rowohlt Polaris
nicht verfügbar

Exemplare

Standort 2Standort 3SignaturStatusVorbestellungenFrist
Standort 2: Romane - Krimi Standort 3: Signatur: Alst Status: Entliehen Vorbestellungen: 0 Frist: 22.02.2023

Inhalt

Ådalen in Nordschweden: Als Olof Hagström nach Jahrzehnten wieder bei seinem Vater Sven vorbeischaut, findet er ihn ermordet vor. Olof ist in der Gegend geächtet, nachdem er 23 Jahre zuvor 14-jährig die Vergewaltigung und Tötung der 17-jährigen Lina auf massiven Druck der Polizei gestanden hat. Polizeimeisterin Eira Sjödin (32), aus familiärem Grund in ihre Heimat zurückgekehrt, ermittelt und trifft dabei auf eine Reihe alter Bekannter und auf ihren Bruder Magnus, immer schon ein schwieriges Familienmitglied. Die beiden Fälle beginnen zunehmend, sich zu vermischen, sorgsam gehütete Wahrheiten kommen ans Tageslicht, auf Olof wird ein Anschlag verübt und sein Haus abgefackelt, und immer mehr gerät auch Magnus ins Visier. Was ist seinerzeit mit Lina wirklich passiert? Ihre Leiche ist nie gefunden worden. Kein Showdown, sondern atmosphärische Ruhe markiert das verblüffende Ende des überaus spannenden, stilistisch brillant erzählten Titels der schwedischen Erfolgsautorin , der Teil 1 einer Trilogie um die sympathische neue Ermittlerin Eira Sjödin ist. Pageturner!

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Alsterdal, Tove (Verfasser)
Verfasserangabe: Tove Alsterdal ; Aus dem Schwedischen von Hanna Granz
Jahr: August 2022
Verlag: Hamburg, Rowohlt Polaris
opens in new tab
Suche nach dieser Systematik
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis Krimi
ISBN: 9783499007682
Beschreibung: Deutsche Erstausgabe, 460 Seiten
Schlagwörter: Schweden, Krimi, Kriminalbeamtin
Beteiligte Personen: Suche nach dieser Beteiligten Person Granz, Hanna (Übersetzer)
Sprache: Deutsch
Originaltitel: Rotvälta
Mediengruppe: Schöne Literatur