Cover von Coriander wird Osterhase wird in neuem Tab geöffnet

Coriander wird Osterhase

Suche nach diesem Verfasser
Verfasserangabe: Text von Ingrid Ostheeren. Bilder von Jean-Pierre Corderoc'h
Medienkennzeichen: Kinder und Jugend
Jahr: 1992
Verlag: Hamburg [u.a.], Nord-Süd-Verl.
verfügbar

Exemplare

Standort 2Standort 3SignaturStatusVorbestellungenFrist
Standort 2: Bilderbuch Standort 3: Signatur: Jahreszeiten: Ostern Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist:

Inhalt

Entgegen den Empfehlungen seiner Freunde möchte der Hasenjüngste namens Coriander Osterhase werden. Das scheint ihm zu gelingen: der Inhaber eines Supermarktes fängt ihn ein und benutzt ihn als lebendiges Schaustück in seinem Laden. Nach 3 Tagen fühlt sich Coriander, trotz Mohrrübenmahlzeiten, elend. Er verdankt es den protestierenden Kunden, dass er wieder in seine angestammte Heimat zurückversetzt wird. Fazit: Hasen gehören in den Wald. Leicht kritische Osterhasen-Geschichte (Tierschutz) mit karikaturistisch anmutenden Aquarellen. Als spezielles Osterbuch überall brauchbar. Ab 5.

Details

Suche nach diesem Verfasser
Verfasserangabe: Text von Ingrid Ostheeren. Bilder von Jean-Pierre Corderoc'h
Medienkennzeichen: Kinder und Jugend
Jahr: 1992
Verlag: Hamburg [u.a.], Nord-Süd-Verl.
opens in new tab
Suche nach dieser Systematik
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis Jahreszeiten, Ostern
ISBN: 3-314-00563-6
Beschreibung: [28] S. : überw. Ill. (farb.)
Beteiligte Personen: Suche nach dieser Beteiligten Person Ostheeren, Ingrid; Corderoc'h, Jean-Pierre
Mediengruppe: Kinder/Jugendbuch